Der Vorstand des Gewerbevereins hat am 06.05.2021 im Rahmen einer Vorstandssitzung beschlossen, dass das diesjährige Herbstfest, in der gewohnten Art und Weise, nicht stattfinden kann. Die sich schnell ändernde Verordnung und die Kürze der verbleibenden Vorbereitungszeit, geben uns keine Möglichkeit, einer zuverlässigen Planung und Umsetzung. Die zu erwartenden Auflagen, hinsichtlich Zugangskontrollen, Abstandsregelungen und Besucherzahlen, stellen für den Verein in personeller und wirtschaftlicher Sicht, ein unkalkulierbares Risiko dar.

Weiterhin halten wir an einer kleineren 2 Tagesveranstaltung, auf dem Kirchengelände und der davor angrenzenden Gartenstraße, fest. Hier sehen wir im Moment gute Chancen, wieder einen Schritt in Richtung Normalität zu gehen.

Weitere Informationen folgen.

Der Vorstand des GVG